News

Samstag, 18. Juli:


„FÜR EUCH DA #zusammenhalten“: Unter diesem Motto spielt das Trio d‘anches des SWR-Symphonieorchesters am kommenden Samstag, 18. Juli, um 20:00 Uhr eine kleine Abendserenade am Remstalkino. Der Eintritt ist frei. Es spielen Annette Schütz (Oboe), Dirk Altmann (Klarinette) und Eduardo Calzada (Fagott).
 
Angestoßen wurde das Konzert vom Weinstädter Volker Gaupp, der als Mitglied des Orchester-Fördervereins über die Möglichkeit eines solchen Ensembleauftritts informiert wurde. Die weitere Organisation und Betreuung des Konzerts liegt in den Händen des Kulturamts Weinstadt.  Die Besucherzahl ist begrenzt. Aufgrund der Corona-Regelungen ist unbedingt eine Anmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer erforderlich, am besten per E-Mail vorverkauf@weinstadt.de oder Telefon (07151) 693-313. Die Besucherplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Eventuelle Resttickets sind vor Ort erhältlich, auch hier sind Name und Adresse anzugeben.
 
Die Stadt weist darauf hin, dass es keine Bewirtung geben wird. Besucher können daher eigene Getränke mitbringen. Ebenso ist eine direkte Zufahrt zum Remstalkino nicht möglich – Parkmöglichkeiten bestehen am Parkplatz an der Straße zum Schönbühl oder an der Beutelsbacher Halle. Von beiden Parkplätzen ist der Fußweg zum Remstalkino jeweils ausgeschildert.

Remstalkino Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK